Die G-lis haben sich gut eingelebt

Unser achtköpfige Wurf vom Dezember 2023 ist jetzt sechseinhalb Monate alt. Alle Hündli leben verteilt in der ganzen Schweiz – vom Welschland über die Deutschschweiz bis im Tessin – und haben sich wunderbar in ihre Familien integriert. Gimba-Beluga und Gavani haben beide einen älteren Hovawart an der Seite, von dem sie viel lernen können, und der seinerseits auch vom Jungspund profitieren kann. Gimba-Belugas Kumpel ist Xandro vom Urwilerhof und Gavanis Hovawart-Mitbewohner ist Kero vom Toppwald. Nun dauert es nicht mehr lange bis zur Junghundebegutachtung, bei der die ganze G-FdF-Familie Wiedersehen feiern kann und die G-lis ihren ersten offiziellen Auftritt haben.

 Die Familienalben von Gavani, Gesmou-Aki, Ginhook, Glasgow, Golden-Samba, Galina, Gaya-Arya und Gimba-Beluga sind jetzt auf den jeweiligen Seiten zu bewundern und werden laufend erweitert, insofern ihr uns Fotos schickt von euren treuen Freunden auf vier Pfoten.